Invertum Gerät in der Schule der Gemeinde Algund

Installation des Invertum Gerätes in der Schule der Gemeinde Algund

Die Gemeinde Algund hatte in der Schule und in deren Keller sehr starke Probleme mit aufsteigender Bodenfeuchtigkeit. Es roch stark nach Feuchtigkeit und es gab Salzausblühungen an den Wänden. Nach der Installation des Gerätes hat sich einiges verändert, in der Schule riecht es nicht mehr nach Feuchtigkeit und auch an den Wänden kann man sehr gut die Verbesserungen erkennen. Auch im Keller der Schule sieht man schon die ersten Änderungen, aber lassen wir es uns vom Herrn Vizebürgermeister höchstpersönlich erläutern: